Geschichte und kulturelles Erbe

More Activities

Geschichte und kulturelles Erbe

Geschichte und kulturelles Erbe Entdecken Sie die Geschichte Irlands vom Boot aus.

Irland ist berühmt für seine Geschichte und seine Sehenswürdigkeiten und während eines Urlaubes auf einem Boot von Hausboot Irland werden Sie eine endlose Zahl von faszinierenden historischen Stätten, Schlössern, Gärten und Kulturdenkmälern entdecken, die direkt am Ufer oder nur einen kurzen Fußweg entfernt von Ihrer Anlegestelle zu finden sind. Um sich vor Eindringlingen zu schützen wurden viele der Festungen auf Inseln oder am Fluß gebaut. Mit einem Hausboot von Carrickcraft oder Waveline - Hausbot Irland - haben Sie Zugang zu vielen dieser Stätten, die nur per Boot zu erreichen sind - legen Sie einfach an und sehen Sie sich in Ruhe um. Unternehmen Sie eine Zeitreise in das 6. Jahrhundert, als die Klosteranlage von Clonmacnlois erbaut wurde oder nehmen Sie sich die Zeit, die vielen Denkmäler auf den Inseln im Lough Erne zu entdecken. Sie werden erstaunt sein, wie gut die traditionelle Kultur des Landes im heutigen modernen Irland erhalten ist. Ebenso wie die vielen Attraktionen, die wir hier nur kurz beschreiben können, gibt es entlang der Gewässer viele Türme und Ruinen vergangener Zeiten, an denen Sie mit Ihrem Hausboot vorbeituckern, zum Beispiel der Rundturm in Banagher oder die mittelalterlichen Ruinen auf Trinity Island im Lough Key. Eine besondere Beachtung verdienen die Schleusen wie zum Beispiel in Meelick und die alten Steinbrücken, besonders die Brücke mit den 16 Bögen in Shannonbridge. Auch die Häfen erzählen interessante Geschichten aus einer längst vergangenen Zeit, zum Beispiel der Richmond Harbour am Eingang zum Royal Canal.

Lough Erne

Belleek Pottery
Heimat des berühmten Belleek Porzelklans. Das Besucherzentrum gehört zu den fünf größten Attraktionen, die Irland zu bieten hat: ein Ausstellungsraum, Museum, Filmtheater und einen "Tearoom". Führungen finden werktags statt, Infos unter Tel: +44 28 6865 8501
In der Gegend von Beleek finden Sie auch "Fermanagh Crystal" (+44 2868 658631) und "Celtic Weave China".

Castle Caldwell
Ruinen eines Schlosses aus dem 16. Jahrhundert, umgeben von einem Wald mit herrlichen Wanderwegen und Grillstellen. Infos unter Tel: +44 28 6632 3110

Boa Island
Von Lusty Beg aus können Sie eine Seilfähre nach Boa Island nehmen, wo die berühmten Steinstatuen in der Ruhestätte "Cladragh" stehen.

White Island
Diese bedeutende Klosteranlage ist ausschließlich bei Boot zu erreichen. Die Ruinen eines Schlosses aus dem 12. Jahrhundert mit seinem fantastischen romanischen Türbogen. Dort finden sich, eingelassen in eine Wand, auch altertümliche Steinfiguren, die auf eine Zeit noch vor der Gründung des Klosters datiert wurden.

Tully Castle
Überreste eines befestigten Hauses aus dem 17. Jahrhundert mit Gärten, einem Besucherzentrum und Ausstellungen. 
Geöffnet von Ostern bis Ende September, täglich von 10 bis 18 Uhr, Eintritt frei.

Castle Archdale Country Park
Ein besonders geschützer Bereich mit einem Naturlehrpfad, Schmetterlingsgarften und Wildblumen-Wiesen. Im Archdale Centre finden verschiedene Ausstellungen statt, zum Beispiel "Castle Archdale während des Kriegs", die zeigt welche Bedeutung die Gegend als Luftwaffenstützpunkt während des zweiten Weltkriegs hatte. 
Freier Eintritt, auch zu den Ausstellungen. Besucherzentrum geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr.
Tel: +44 28 6862 1588

Devenish Island
Weltberühmt für seinen perfekt erhaltenen Rundturm aus dem 12. Jahrhundert und sein Augustinisches Kloster, eine der bedeutendsten Klosteranlage in Irland. Aufwändig gemeißeltes Hochkreuz aus dem 15. Jahrhundert auf dem Friedhof, kleines Museum. 
Geöffnet von Ostern bis Mitte September, täglich von 10 bis 18 Uhr. Tel: +44 28 6632 2882

Enniskillen Castle und Museen
Vor fast 600 Jahren gebaut von keltischen Maguires. Über die Jahrhunderte strategisch wichtig als Wachposten für einen der wenigen Zugänge zur Provinz Ulster. Im 17. Jahrhundert diente das Schloss als Teil einer Kaserne. An dieser historisch bedeutenden Stätte stehen jetzt zwei Museen: das Fermanagh County Museum und das Inniskillings Museum
Tel: +44 28 6632 5000

Forthill Park and Cole's Monument
Schöner Stadtpark mitten in Enniskillen. Cole's Denkmal hat eine Rundtreppe mit 180 Stufen, die zu einer Aussichtplattform führen, von der man einen herrlichen Ausblick über die Gegend genießen kann. 
Geöffnet Mitte April bis September, täglich von 13.30 bis 15 Uhr. 
Tel: +44 28 6632 3110

Castle Coole
Majestätisches Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert mit einem herrlichen Park, ideal für lange Spaziergänge. Legen Sie südlich von Enniskillen beim Ardhowen Theatre an, ein kurzer Fußmarsch bringt Sie von dort zu der Anlage. 
Tel: +44 28 6632 2690.

Marble Arch Caves
Eine der schönsten Höhlen Europas, in der man eine faszinierende Untergrundwelt aus Wasserfällen, Flüssen und Kammern bewundern kann. 
Tel: +44 28 6634 8855
Die Höhlen sind etwa 15 Kilometer ausserhalb von Enniskillen: legen Sie in der Stadt an und nehmen Sie ein Taxi (buchbar im Tourist Office)

Florencecourt
Historisches Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, gelegen in einem großen, parkähnlichen Garten.
Tel: +44 28 6634 8249
Das Herrenhaus liegt etwa 10 Kilometer ausserhalb von Enniskillen: legen Sie in der Stadt an und nehmen Sie ein Taxi (buchbar im Tourist Office), veilleicht verbinden Sie den Besuch dort mit der Besichtigung der Marble Arch Caves, die in derselben Gegend liegen.

Sheelin Irish Lace Museum
Anlegen in Bellanaleck. 700 Exponate aller Arten von irischer Spitze aus der Zeit von 1850 bis 1900. Im 200 Jahre alten reetgedeckten Haus befindet sich auch ein Restaurant. 
Geöffnet Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Eintritt £3.00
Tel: +44 28 6634 8052

Crom Estate
Ein bedeutendes Naturschutzgebiet, das rund 800 Hektar natürlichen Wald umfasst. Auf dem Gelände stehen zwei Schlösser. Das alte Crom Castle ist für Besucher geöffnet, das neue Schloss aus dem 19. Jahrhundert ist noch bewohnt. Eine Teestube und ein Besucherzentrum sind direkt am Steg. 
Tel: +44 28 6773 8118. Eintritt £5.50 por Boot

Belturbet Station Besucherzentrum
Eine interessante Sammlung von Eisenbahn-Memorabilia. 
Geöffnet Montag - Freitag 9 - 17 Uhr 
Tel: +353 49 9522074

Oberer Shannon

Sliabh an Iarainn Besucherzentrum, Drumshanbo
Erzählt die Geschichte der Gegend in Worten, Bildern und auf zahlreichen Bildschirmen. 
Tel: +353 71 9641522
Geöffnet Montag bis Samstag,  10 bis 18 Uhr, sonntags 14 bis 18 Uhr.

King House, Boyle
Ein prächtiges, georgeanisches Herrenhaus im Ortszentrum von Boyle, komplett mit Unheil verkündenden Gefängniszellen.
Geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Eintritt Erwachsene €7 Kinder €4 Familien €18 
Tel: +353 71 966 3242

Boyle Abbey
Ein Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert im Ortskern von Boyle
Geführte Touren täglich von 10 bis 17 Uhr
Tel: +353 71 9662604

Inseln im of Lough Key 
Auf Castle Island findet sich ein nutzloser Zierbau aus dem 19. Jahrhundert und auf Church Island und Trinity Island gibt es mittelalterliche Ruinen. Diese Insel sind nur mit dem Beiboot erreichbar

Costello Chapel, Carrick-on-Shannon
Diese im 19. Jahrhundert gebaute Kapelle gilt als die kleinste in Irland und zweitkleinste weltweit. 
Tel: +353 71 962-0170

Cavan and Leitrim Railway, Dromod
Machen Sie einen Ausflug mit der liebevoll restaurierten Schmalspurbahn, einst die verkehrsreichste Bahn in Irland.
+353 7196 38599

Strokestown Park House
Ein restauriertes Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, in dem sich das Famine (die große irische Hungersnot im 18. Jahrhundert) befindet und das von einem 16 Hektar großen herrlichen Park umgeben ist. Der nächstgelegene Anleger ist Carrick-on-Shannon
Tel: +353 71 9633013

Lough Ree
Es gibt zahllose geschichtsträchtige Anlagen an den Ufern des Lough Ree und auf den vielen Inseln. Die interessantesten Inseln sind Hare Island, Inchmore, wo Sie die Überreste eines Rundforts sehen können, sowie Saint's Island, Inishbofin und Quaker Island

Unterer Shannon

Athlone Castle Besucherzentrum
Dieses Normannische Schloss thront über dem Ortskern von Athlone. Regelmäßig Ausstellungen und Multimedia-Vorführungen über die Geschichte der Stadt, des Shannon und dkie Tierwelt sowie militärische Ausstellungen. Touristeninformation im Schloss. 
Tel: +353 90 649 2912

Clonmacnois 
Eine der bedeutendsten irischen Klosteranlagen, datiert auf das 6. Jahrhundert: drei Hochkreuze, sieben Kirchen und zwei Rundtürme.
Tel:+353 90 9674195

Birr Castle and Gardens
Das Landgut und Schloß Birr ist die Heimat von Irland's historischem Wissenschaftszentrum und des großen Teleskopes. Dort findet sich auch eine der größten Gartenanlagen Irland. Rund 10 Minuten mit dem Taxi von Banagher. 
Tel: +353 5791 20336

Portumna Castle and Gardens 
Ein bedeutendes leicht befestigtes Haus, gebaut 1616, mit einem fantastisch restaurierten Küchengarten. 
Tel: +353 90 9741658

East Clare Heritage Centre
Beheimatet in Tuamgraney nahe Scarriff, in der ältesten, noch benutzen Kirche Irland's. 
Tel: +353 61 921-351

Holy Island
Legen Sie in Mountshannon an und fahren Sie mit dem Beiboot  zu Holy Island, wo Ruinen eines Konvents aus dem 7. Jahrhundert sowie Inishcaltra church und ein Rundturm auf Sie warten.

Killaloe Heritage Centre und Brian Boru Centre 
Zu Ehren von Brian Boru, vor rund 1000 Jahren letzter König von Irland. Ausserdem Ausstellungen der keltischen Geschichte und aus der Welt der Seefahrt. 
Tel: +353 61 361 511