Hausboot Irland - Die besten Fischgründe

Skip Navigation

Cruise Ireland with Carrickcraft

 
Cruise Ireland

Main Navigation Bar

BEWERTUNGEN

  • Ehrenfried Otto

    Eine außergewöhnliche Erfahrung. Die gesamte Crew war begeistert.

  • Katja Follner

    Vielen Dank für einen tollen Urlaub auf einem Ihrer Boote !!

  • Chris Bussey

    This was an excellent holiday and we will be returning in the near future.

  • D. Jones

    Yes, please thank all the staff at Carrick marina, yet again we were made very welcome and they really could not have been more helpful, this is why we...

Die besten Fischgründe

Killaloe

 

Sehr gute Fischgewässer, vor allem bei Two Mile Gate ausserhalb von Killaloe. Hervorragende Fangergebnisse speziell für Brassen auch vom Ufer an verschiedenen Stellen dieses großen Sees. Das örtliche Angelgeschäft ist ein guter Anlaufpunkt. Hier gibt es mehr über das Angeln in der Gegend um Killaloe.

Portumna

 

Generell ein sehr gutes Fischwasser mit mehreren Wettbewerbsabschnitten, wo jedes Jahr einige erfolgreiche Angelfestivals stattfinden. Angler in der oberen Hälfte des Sees füttern regelmäßig an, was häufig für große Schwärme von Brassen in geschützen Buchten sorgt. Einige der besten irischen Fangergebnisse mit Tagesfängen über 100 Kilo wurden hier erzielt. Hier können Sie mehr über das Angeln im der Gegend von Portumna erfahren.
 

Banagher

 

Exzellentes Gebiet durch die vielen kleinen Zuflüsse nahe der Ortschaft. Beliebtes jährliches Angelfestival. In diesem Gebiet wird besonders im Mai und Juni sehr viel gefangen, wenn die Zuflüsse voll sind mit Brassen und Schleien. Hier gibt es mehr zum Fischen in Banagher.

Shannonbridge

 

Jeder darf im Shannon angeln, aber für den River Suck benötigt man eine Angelerlaubnis, die man hier online bekommen kann. Durch den Warmwasser-Abschnitt unterhalb der Ortschaft gibt es hier wunderbare große Schleie sowie zahlreiche Brassen. Das Rückstauwasser bei Cappeleitra, Mickie’s Pond und Clonfert bietet häufig tolle Fänge in einer herrlichen Gegend. Hier gibt es mehr zur Gegend um Shannonbridge.
 

Ballinasloe

 

Allgemein ganz gutes Fischwasser. Erlaubnis benötigt für den River Suck, die man hier bekommen kann. Besonders in der Nähe des Correen Ford gibt es schöne Brassen und Schleie. Das Hafenbecken von Ballinsaloe ist immer gut für Rotaugen, speziell auch während der kälteren Jahreszeit. Hier gibt es weitere Infos zum Fischen in Ballinasloe.

Athlone

 

Gutes Gewässer zum Fischen, speziell der berühmte “Meadows”-Bereich des Flusses. Fragen Sie im örtlichen Angelgeschäft nach Tipps für das Angeln auf dem Lough Ree. Exzellente Angelergebnisse werden immer wieder von der Inny Bay berichtet, speziell im späten Frühjahr. Angeln ist kostenlos. Weitere Infos zum Angeln im Bereich Athlone hier.

Lanesboro

 

Bekannnt gutes Fischwasser, vor allem der Warmwasser-Abschnitt, wo regelmäßig rekordverdächtige Brassen und Schleie gefangen werden. Nachtfischen in diesem Abschnitt bringt ebenfalls häufig sehr gute Fänge von großen Brassen und Schleien. Hier klappen wirklich alle Angelmethoden - und das kostenlos. Mehr zum Fischen in Lanesboro hier.

Tarmonbarry

 

Insgesamt gutes Fischwasser. Hervorragend für Rotaugen unterhalb des Wehrs. Hier gibt es ein großes Netzwerk von kleinen Bächen Rückstauwasser, wo regelmäßig große Schwärme von Brassen und Hybriden sowie große Schleie anzutreffen sind, vor allem im späten Frühjahr. Man kann Angelboote mieten um zu den besseren kleinen Bächen und Tümpeln zu gelangen. Keine Angellizenz erforderlich. Hier gibt es mehr Informationen zum Fischen in der Gegend von Tarmonbarry.
 

Rooskey

 

Rooskey ist immer gut für einen großen Fang. vor allem in den letzten Jahren werden immer bessere Fänge gemeldet. In der Nähe gibt es auch ein privates Fischwasser, wo es sogar die in Irland selten anzutreffenden Karpfen gibt. Mehr zum Angeln in der Gegend von Rooskey hier.

Carrick-on-Shannon

 

Gute Angelmöglichkeiten im Fluss ober- und unterhalb der Ortschaft, speziell in den Uferzonen. Die Seen in der Nähe sind ebenfalls sehr fängig. Hervorragende Tipps gibt es im örtlichen Angelgeschäft sowie in einigen der auf Angler spezialisierten B&B's. Es gibt auch jedes Jahr ein tolles Angelfestival. Mehr zum Angeln in der Gegend von Carrick-on-Shannon hier. 

Boyle

 

Allgemein ein gutes Fischgewässer. Lough Key ist herausragend für Brassen, ebenso wie der Hauptfluss und der Boyle River gute Resultate bringen. Alle Fangmethoden, kostenlos. Mehr zum Fischen in der Gegend von Boyle hier.

Drumshanbo

 

Gutes Fischgewässer, vor allem in den Buchten an der Nordostseite des Lough Allen. Die Shannon-Erne Wasserstraße bietet ebenfalls gute Fänge, vor allem nahe der Schleusen. Keine Lizenz notwendig. Mehr zum Fischen in der Gegend von Drumshanbo hier
Enniskillen Der Erne ist eins der besten Fischgewässer in Europa und wurde in den letzten Jahren auch als ein Gebiet für Angelwettbewerbe bekannt. Angeln im Oberen Lough Erne konzentriert sich vor allem auf die Gegend zwischen Enniskillen und Newtonbutler, die Abschnitte umt Broadmeadow, Dolans Ring, Cornagrade, Scotch Store und Schools sind recht beliebt. Für die Spezialisten gibt es Schleie in den Krautzonen während der Sommermonate. Rotaugen gibt es überfall, Brassen, Hechte, Barsche und Aale im Überfluss. In den letzten paar Jahren wurden während verschiedener Angelwettbewerbe sehr große Fangmengen registriert. Erst jüngst hat eine Studie des Ministeriums ergeben, daß es Fische in Hülle und Fülle gibt, wobei die Größten um Enniskillen herum anzutreffen sind.