Fahrgebiete

More Routes

Irland liegt am westlichsten Rand Europas und ist als herrliches Bootsrevier wohlbekannt. Saftig grüne Flusslandschaften, silberglänzende Flüsse und Seen, ein reiches kulturelles Erbe und das berühmte warme Willkommen, Irland bietet eine einzigartige Erfahrung, die es sonst vielleicht nirgendwo gibt. Von Belleek am Nordende des Lough Erne bis nach Killaloe am südlichen Ende des River Shannon, rund 500 Kilometer miteinander verbundene Flüsse und Seen. Daß man mit dem Hausboot vom Norden Irland's in den Süden und umgekehrt fahren kann wurde erst durch die Wiedereröffnung der Shannon-Erne-Wasserstraße (Shannon-Erne Waterway) möglich. Dadurch wurden zwei großartige Gewässer miteinander verbunden: der Shannon und der Erne. Hausboot Irland ist der einzige Vermieter, der Mietstationen sowohl in Nordirland als auch in der Republik Irland unterhält.

Klicken Sie hier um eine Karte von Irland zu sehen.

Bei uns muß der Hausbooturlaub nicht in derselben Mietstation anfangen und enden, wir sind sehr flexibel und bieten eine riesige Auswahl bei Ihrer Urlaubsplanung. Alle unsere drei Mietbasen sind ideal gelegen um die Auswahl und Qualität der verfügbaren Routen zu optimieren. Alle drei sind einfach per Auto zu erreichen und das Parken ist für unsere Gäste kostenlos. Wir bieten regelmäßig Bustransfers von und zu den Flughäfen Belfast, Dublin, Knock und Shannon. Die Zeitplanung dieser Transfers ist darauf ausgelegt, soviele Ankünfte und Abflüge wie möglich abzudecken. Weitere Informationen zu unseren Mietstationen inklusive Anreisemöglichkeiten finden Sie, wenn Sie auf den entsprechenden Link unten klicken:

Mietstationen/ Marinas